Banner Colégio

SEKUNDARSTUFE

zurück

Die Sekundarstufe der Leopoldina-Schule hat die Aufgabe, den Schülerinnen und Schülern die notwendigen Lerninhalte für ihre Ausbildung zu ethischen, kritischen und selbstständigen Bürgerinnen und Bürgern zu vermitteln, indem ihren gegenwärtigen und zukünftigen Bestrebungen entsprochen wird. Hauptmerkmal der Schule ist es, den Lernenden die Bedingungen für die Aufnahme eines Hochschulstudiums zu schaffen. 

Um diese Ziele zu erreichen, versuchen wir, die Rolle der Schülerinnen und Schüler als zentraler Gestalt in ihrem Lernprozess zu gewährleisten, indem ihre Interpretations- und Reflexionskompetenz durch Zusammenarbeit und interdisziplinäre Aktivitäten gefördert wird.

Die Technologie spielt ebenfalls eine Schlüsselrolle im Klassenzimmer, wobei Online-Hilfsmittel ständige Werkzeuge im Lernprozess der Schüler sind.

Darüber hinaus haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, durch Vorbereitungsstunden und Schreibwerkstätten, die für eingeschriebene Lernende kostenlos angeboten werden, ihre Vorbereitung auf die ENEM-Prüfung und die Aufnahmeprüfungen für den Hochschulzugang zu intensivieren.

Es ist allgemein bekannt, dass Fremdsprachen heutzutage für eine qualitativ hochwertige Ausbildung unerlässlich sind. Daher bietet die Leopoldina-Schule als Ergänzung zur Schulbildung in der Sekundarstufe auch Kenntnisse der deutschen Sprache sowie vom deutschen Bundesministerium für Bildung anerkannte Formen der Bewertung und des Lernfortschritts. Es besteht auch die Möglichkeit, über das Studienkolleg Aufnahmeprüfungen für deutsche Hochschulen abzulegen.

Die Sekundarstufe an der Leopoldina-Schule dauert 3 Jahre mit 38 Unterrichtseinheiten pro Woche, davon 25 am Vormittag und 13 am Nachmittag für die 11. und 12. Klasse.

Unter Beibehaltung der Ziele der Sekundarstufe und Erweiterung des Repertoires und der Erfahrungen wird die neue Sekundarstufe schrittweise eingeführt. Derzeit entspricht die zehnte Klasse, sprich die erste Klasse der Sekundarstufe, diesem neuen Format.

Die neue Sekundarstufe an der Leopoldina-Schule hat in diesem Format eine Dauer von drei Jahren mit 39 Unterrichtsstunden pro Woche, 25 Stunden am Vormittag und 14 Stunden am Nachmittag.

In der neuen Sekundarstufe sind die Schülerinnen und Schüler die Protagonisten ihrer Entscheidungen. Die Ausbildungswege wurden erstellt, damit die Schülerinnen und Schüler ihr Wissen in ihren Interessengebieten vertiefen können.  In den Ausbildungswegen der 10. Klasse hat der Schüler folgende Optionen: „Bringe dich in die Umwelt ein“ und "Forensische Untersuchung", Ausbildung im Bereich der Naturwissenschaften und ihrer Technologien mit einer ökologischen Perspektive für die Zukunft auf kritische und soziale Weise. „Die Welt in Bewegung: Erkundung von Fakten und Zusammenhängen“ und „Unternehmer unter 20: soziale Initiativen zur Veränderung der Realität“, Ausbildung im Bereich der angewandten Geistes- und Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt auf der zeitgenössischen Entwicklung der Gesellschaft, abgestimmt auf die Entscheidungen der Vergangenheit. „Über den Einfluss hinaus: Argumentation in der Sprache“ und „Pose einnehmen: unser Leben im Netz“, Ausbildung im Bereich der Sprachen und ihrer Technologien aus der Perspektive der Analyse und Praxis der Argumentation. Ferner „Die Rechnung geht auf: Entwicklung eines finanziellen Bewusstseins“ und „Problem auf dem Spiel: Lösungstaktiken“, Ausbildung im Bereich der Mathematik und ihrer Technologien mit Schwerpunkt auf Finanzmanagement und Problemlösung. Jeder dieser Ausbildungswege wird von zwei Lehrkräften in der Klasse bearbeitet, wobei der Umfang und die Vielfalt der Kenntnisse berücksichtigt werden.

Zwei weitere Aktivitäten im Rahmen der neuen Sekundarstufe sind die Finanzerziehung und das Lebensprojekt. Die Lehrplan-Komponente „Finanzerziehung“ hat als Hauptziel, den Lernenden einen Inhalt zu vermitteln, der es ihnen ermöglicht, das Wissen über Finanzerziehung als Grundlage für den Aufbau ihres Lebensprojekts zu nutzen. Und das Lebensprojekt zielt darauf ab, kognitive und sozio-emotionale Fähigkeiten zu entwickeln, die die Lernenden dazu anleiten, ein Projekt für sich selbst zu entwickeln. Sie sollen darauf vorbereitet werden, sich angesichts der Volatilität, Ungewissheit, Komplexität und Ambiguität der heutigen Gesellschaft, die immer dynamischer und anspruchsvoller wird, Stellung zu nehmen.

Aufgrund der Organisation der neuen Sekundarstufe verfügen die Schülerinnen und Schüler an der Leopoldina-Schule über einen neuen Lehrplan und differenzierte Möglichkeiten, die für diese letzte Stufe der Grundbildung erforderlichen Kompetenzen und Fähigkeiten zu entwickeln.

Lehrer


Anderson de Souza Moser

Anderson de Souza Moser

Biologie | Ausbildungsweg im Bereich Naturwissenschaften und ihre Technologien
Celio Roberto Vivi

Celio Roberto Vivi

Sport
Claudinei Cerconi

Claudinei Cerconi

Physik
Débora Maia de Freitas

Débora Maia de Freitas

Portugiesisch | Ausbildungsweg im Bereich Sprachen und ihre Technologien
Ediana Mioranza

Ediana Mioranza

Fremdsprache Spanisch
Erica Cristine dos Santos Lima

Erica Cristine dos Santos Lima

Fabiane Grumicker Reinke

Fabiane Grumicker Reinke

Fremdsprache Deutsch
Fabiola Cristina Orth

Fabiola Cristina Orth

Fremdsprache Deutsch
Gésica Cristina Fritsch Dorfey

Gésica Cristina Fritsch Dorfey

Lebensprojekt | Fremdsprache Deutsch
Guilherme Graff

Guilherme Graff

Fremdsprache Englisch
Jéssica Emanueli Moreschi Bedin

Jéssica Emanueli Moreschi Bedin

Geographie | Ausbildungsweg im Bereich Angewandte Geistes- und Sozialwissenschaften
José Renato de Oliveira Miranda

José Renato de Oliveira Miranda

Sport
Josiane da Cruz de Melo Gaspar

Josiane da Cruz de Melo Gaspar

Kunst
Loiva Manzke Glänzel

Loiva Manzke Glänzel

Fremdsprache Deutsch
Luciane Zanin Ferreira

Luciane Zanin Ferreira

Digitale Kompetenz
Maria Luiza Klein Gonçalves de Oliveira

Maria Luiza Klein Gonçalves de Oliveira

Finanzielle Bildung | Ausbildungsweg im Bereich Mathematik und ihre Technologien
Mariane Monteiro

Mariane Monteiro

Mathematik | Ausbildungsweg im Bereich Mathematik und ihre Technologien
Neucinéia Vieira Chagas

Neucinéia Vieira Chagas

Chemie
Paula Fernanda Westphal Martins

Paula Fernanda Westphal Martins

Fremdsprache Englisch
Paula Schmitt Halmenschlager

Paula Schmitt Halmenschlager

Fremdsprache Deutsch
Prisciely Daiane Ferreira

Prisciely Daiane Ferreira

Wissenschaft | Ausbildungsweg im Bereich Naturwissenschaften und ihre Technologien
Simone Aparecida Protcz

Simone Aparecida Protcz

Pädagogische Fachbetreuung | Soziologie | Philosophie
Tatiane Kosmos

Tatiane Kosmos

Geschichte | Ausbildungsweg im Bereich Angewandte Geistes- und Sozialwissenschaften

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer auf dem Laufenden!


PARTNER:

Agraria
Zfa
schulen
upl
Suabios
Goethe
basf
Bayer
wda
Av. Michael Moor, 2097
Entre Rios - Guarapuava/PR - Brasil

(42) 3625-8356

(42) 99115-3063

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Freitag:
Vormittags: 7:30 Uhr bis 12 Uhr
Nachmittags: 13:00 bis 17:30 Uhr

Samstags: 8 Uhr bis 12 Uhr
Av. Michael Moor, 2097 Entre Rios - Guarapuava Paraná

(42) 3625-8356

(42) 99115-3063

Desenvolvido por BRSIS