Colégio Imperatriz - Dona Leopoldina

Radioprogramm

Radioprogramm Leopoldina-Schule - 26. November

Data: 23/11/2020

ADVENTSKALENDER: Jährlich stellen die Schüler der 1. Klasse der Leopoldina-Schule einen Adventskalender her. Ein Adventskalender ist eine Art Kalender, der die Zeit vom 1. bis zum 24. Dezember - Weihnachten [...] Ver mais..

ADVENTSKALENDER: Jährlich stellen die Schüler der 1. Klasse der Leopoldina-Schule einen Adventskalender her. Ein Adventskalender ist eine Art Kalender, der die Zeit vom 1. bis zum 24. Dezember - Weihnachten zeigt. Er ist eine typische Tradition in deutschsprechenden Ländern.

Ein Adventskalender enthält 24 Türchen (1 Türchen für jeden Tag bis Weihnachten). Hinter jedem Türchen finden die Schüler eine Aufgabe und jeden Tag dürfen sie ein neues Türchen und die entsprechende Packung öffnen.

Zur Tradition gehört es sich, dass jede Packung meistens eine Süßigkeit (Bonbon, Schokolade, usw.) oder eine Kleinigkeit (Aufkleber, Armband, usw.) als Überraschung enthält.

Normalerweise wird der Kalender von den Schülern in der Klasse gebastelt und zu Hause mit den Eltern, unter Anleitung der Lehrer, beendet, da die Schüler ihre Aufgaben sowie die Überraschung des Tages nicht vorher sehen sollen. In diesem Jahr wird der Kalender von den Familien gebastelt, da die Schüler sich nur im virtuellen Raum mit den Lehrern treffen. Hauptsache ist aber, dass diese wunderschöne Weihnachtstradition für unsere 1.Klässler erhalten bleibt.

FORTBILDUNG MIT DR. MARION GREIN: Am 19. und 20. November haben die Deutschlehrerinnen und Lehrerinnen des bilingualen Zweiges an einer Fortbildung mit der Professorin Dr. Marion Grein aus der Universität Mainz - Deutschland - teilgenommen. Frau Grein ist eine Referenz im Gebiet der Neurodidaktik und des Sprachenerwerbs.

Am ersten Fortbildungstag hat Frau Grein über den Spracherwerb- und Lernprozess gesprochen und wie diese Entwicklung für die Schüler sinnvoller genutzt werden kann. Am zweiten Tag gab es ein Workshop, in dem die Referentin mehrere Beispiele brachte, wie man Kinder stimulieren kann, damit sie aktiver und altersgerecht unterrichtet werden können.

VORBEREITUNGSSTUNDEN: Am Freitag, dem 20. November, haben die Schüler der Oberstufe an weiteren Vorbereitungsstunden auf ENEM und Aufnahmeprüfungen der Universitäten in den Fächern Literatur und Mathematik teilgenommen. Diese Vorbereitungsstunden erzeugen schon positive Ergebnisse: mehrere Schüler der 12. Klasse haben schon Aufnahmeprüfungen an Universitäten in diesem Jahr bestanden.

DSD-PRÜFUNG: Am 24. und 25. November haben die Schüler der 12. Klasse die DSD II-Prüfung abgelegt. Die Prüfung, die in zwei Etappen geteilt ist, verlief folgendermaßen: am Dienstagvormittag wurde der Schriftliche Teil (Leseverstehen, Hörverstehen und Schriftliche Kommunikation) durchgeführt und am Mittwochvormittag haben die mündliche Prüfungen stattgefunden. Die mündliche Prüfungen werden von der Fachberatung, die zuständig für DSD-Schulen aus Paraná, São Paulo und Rio de Janeiro ist, abgenommen. Die DSD-Prüfung ist ein wichtiger Aspekt in dem schulischen Weg der Schüler der Leopoldina-Schule, da das Diplom mehrere Möglichkeiten nicht nur im Studium, sondern auch auf dem Arbeitsmarkt bieten kann.

Duração 00:03:03


Radioprogramm Leopoldina-Schule - 19. November

Data: 19/11/2020

VERLOSUNG: Am letzten Dienstag, dem 17. November, haben die Schüler der 9. Klasse eine Verlosung durch eine Livesendung durchgeführt. Die Lose wurden normalerweise zu den traditionellen Mittagessen, die [...] Ver mais..

VERLOSUNG: Am letzten Dienstag, dem 17. November, haben die Schüler der 9. Klasse eine Verlosung durch eine Livesendung durchgeführt. Die Lose wurden normalerweise zu den traditionellen Mittagessen, die diese Klasse jährlich organisierte, verkauft. Durch die Absage des Präsenzunterrichts konnten diese Anlässe nicht stattfinden. Da einige Personen davor schon Lose gekauft hatten, wurde die Verlosung für diese Personen jetzt durchgeführt.

LIVESENDUNG ÜBER INTEGRIERTE SYSTEME IN DER AGRARWIRTSCHAFT: Auch am Dienstag, dem 17. November, wurde eine Livesendung für die Schüler der Ausbildung in Agrarwissenschaft ausgestrahlt. Es ging um eine Gesprächsrunde über Themen, wie Integrierte Systeme in der Agrarproduktion, und wurde vom Präsidenten der Agrargewerkschaft Guarapuava, der Agraringenieur und Farmer Rodolpho Luiz Werneck Botelho und vom Agraringenieur und Lehrer in der Unicentro, Sebastião Lustosa, durchgeführt. Die Gesprächsrunde hat verschiedene Eigenschaften und Aspekte des Produktionssystems aus der Sicht des Farmers und der Wissenschaft beinhaltet.

Es haben Schüler und Lehrer der Ausbildung in Agrarwissenschaft daran teilgenommen.

VORTRAG VON VIVIANE MOSÉ: Das Ende 2020 nähert sich an. Ein Jahr, das sich ungewöhnlich und herausfordernd gezeigt hat. Es stehen viele Fragen und Zweifeln über das, was 2021 bringen kann. Um über die menschliche Beziehungen in diesem Szenario nachzudenken, hat die Leopoldina-Schule die Dr. Psychologen und Psychoanalytikerin Viviane Mosé eingeladen, einen Vortrag unserer Schulgemeinde zu halten. Dieser Vortrag wurde am Mittwoch, dem 18. November, durch eine Livesendung ausgestrahlt. Frau Mosé hat anhand ihrer breiten Kenntnisse verschiedene Überlegungen gebracht und weitere Gedanken über mögliche Entwicklungen der aktuellen Situation vorgeschlagen.

SEMESTERPRÜFUNGEN: Am Mittwoch, dem 18. November, hat die Prüfungsswoche in der Sekundar- und Oberstufe begonnen. Die Prüfungen werden bis zum 26. November geschrieben. In der Grundschule werden die Semesterprüfungen vom 23. November bis zum 04. Dezember durchgeführt.

Duração 00:02:13


Radioprogramm Leopoldina-Schule - 12. November

Data: 12/11/2020

VORBEREITUNGEN AUF ENEM UND UNI: Die Schüler der Leopoldina-Schule haben mehrere Gelegenheiten sich auf die ENEM-Prüfung sowie auch auf die Aufnahmeprüfungen der Universitäten vorzubereiten. Ständig werden [...] Ver mais..

VORBEREITUNGEN AUF ENEM UND UNI: Die Schüler der Leopoldina-Schule haben mehrere Gelegenheiten sich auf die ENEM-Prüfung sowie auch auf die Aufnahmeprüfungen der Universitäten vorzubereiten. Ständig werden Simulierungen vom Schulsystem Poliedro ihnen angeboten. Vom 6. bis zum 11. November hatten die Schüler der 9. bis zur 11. Klasse die Gelegenheit die 4. Evaluation Edros Digital, die zum letzten Zyklus der Simulierungen gehörte, abzulegen.

CAMBRIDGE-PRÜFUNGEN: In diesem Jahr haben die Schüler der Leopoldina-Schule zum ersten Mal die Gelegenheit an den Cambridge-Prüfungen teilzunehmen. Diese Prüfungen werden am 05. Dezember in Porto Alegre geschrieben. Die Gruppe der Teilnehmer bereitet sich schon darauf vor und hat am Dienstag, dem 10. November, eine spezifische Unterrichtsstunde gehabt, um die Struktur der Prüfungen besser kennenzulernen.

VORLESEWETTBEWERB: Auch am 10. November haben Schüler aus de 5. und 7. Klasse an dem jährlichen Vorlesewettbewerb vom Bundesland Paraná teilgenommen. Es geht um ein Ereignis, in dem die Schüler einen Text einer Komission vorlesen, die den besten Leser nominiert. Kriterien wie Aussprache, Lesetempo und Intonation spielen in der Bewertung eine wichtige Rolle.

SANKT MARTIN: Zum Ende des Jahres werden verschiedene traditionelle Feste gefeiert. In diesem Jahr geschehen diese Feiern auch, nur in einem anderen Format. Das Sankt Martinfest, das am 11. November gefeiert wird, ist ein Beispiel dafür. Dieses Jahr wurde ein Festzug mit PKWs organisiert. Die Familien haben sich um den Platz im Dorf Vitória getroffen und fuhren bis zum Platz des Dorfes Jordãozinho, wo sie den Sankt Martin treffen konnten und die Laternenlieder singen durften. Die Schüler hatten zu diesem Anlass auch ihre selbstgebastelten Laternen dabei.

AUSWAHLVERFAHREN FÜR DIE AUSBILDUNG ZUM BIERBRAUMEISTER: Im Laufe dieser Woche hat auch das Auswahlverfahren für die Ausbildung zum Bierbraumeister stattgefunden. Am Dienstag haben die Kandidaten eine Prüfung im Onlineformat abgelegt und am 12. November haben die Kandidaten an einem Interview teilgenommen, in dem eine Komission mit der Teilnahme der Schulleitung, der Pädagogischen Koordination des Kurses und Lehrern sie evaluieren konnten.

PRÜFUNGSWOCHE: Im November findet die Prüfungswoche statt. Damit die Schüler sich vorbereiten können, wurden in dieser Woche Wiederholungen in allen Fächern durchgenommen. Die Wiederholungen sind eine Gelegenheit, um den Stoff noch einmal durchzunehmen und eventuelle Zweifel über die verschiedenen Themen zu lösen.

Duração 00:02:54


Radioprogramm Leopoldina-Schule - 05. Noverber

Data: 05/11/2020

MATHEOLYMPIADE POLIEDRO: Die Matheolympiade Poliedro ist ein pädagogisches Projekt des Schulsystems Polyedro in Zusammenarbeit mit Lehrern, die Experten für Matheolympiaden sind. In diesem Jahr wurde die [...] Ver mais..

MATHEOLYMPIADE POLIEDRO: Die Matheolympiade Poliedro ist ein pädagogisches Projekt des Schulsystems Polyedro in Zusammenarbeit mit Lehrern, die Experten für Matheolympiaden sind. In diesem Jahr wurde die Matheolympiade in zwei Phasen im Onlinformat durchgeführt. Mehrere Schüler der Leopoldina-Schule bekamen eine lobende Erwähnung für ihre Ergebnisse. Wir gratulieren Ihnen!

VORLESEWETTBEWERB: Vom 22. bis zum 27. Oktober haben die Schüler der 5. und 7. Klasse an dem internen Auswahlerfahren für den Vorlesewettbewerb 2020 des Staats Paraná teilgenommen. Die Kandidaten haben mehrere Texte zum Üben bekommen und sie im Unterricht später vorgelesen. Am 10. November werden die ausgewählten Schüler an dem externen Vorlesewettbewerb, der im Onlineformat unter der Organisation der Schweizerschule Curitiba stattfinden soll, teilnehmen. In der 5. Klasse wurden die Schülerinnen Petra Ben Abt, Beatriz Galvan und Natalia Valer dos Santos ausgewählt. In der 7. Klasse sind die Schüler Heloíse Ribas, Helena Finkler und Oliver Pletz unsere Kandidaten. Wir wünschen ihnen eine gute Lektüre und viel Erfolg im Vorlesewettbewerb!

PAUSE MAL ANDERS: Immer aktiv in der Schule, hat der Schülerverein Karl Ilg am 30. Oktober eine besondere Pause den Schülern der Leopoldina Schule angeboten. Die Schüler konnten über einen Link eine Darbietung des Tanzstudios Bruna Pacheco zuschauen.

BESONDERE VORBEREITUNGSSTUNDEN: Trotz Corona bereiten sich unsere Schüler weiter auf die Aufnahmeprüfungen der Universitäten sowie des ENEMs vor. Deshalb hatten sie am Samstag, dem 31. Oktober, besondere Vorbereitungsstunden in den Fächern Chemie und Mathematik.

RÜCKKEHR DER AUßERSCHULISCHEN AKTIVITÄTEN: In dieser Woche hatten die Lehrer eine spezifische Schulung zu den verlangten Schutzmaßsnahmen zur Rückkehr einiger außerschulischen Aktivitäten. Zu diesem Anlass wurden sie angeleitet wie sie die Schüler in Sicherheit empfangen sollen. Wir freuen uns sehr auf die Rückkehr der Schüler. Am Dienstag, dem 03. November, starten erneut die Spanischstunden und die Robotikklassen; am Mittwoch, dem 04., kehren die Nachhilfestunden in Deutsch und die Aktivitäten des Kindercenters und des Schülercenters zurück. Die Schule freut sich auf die Rückkehr der Schüler und das Vertrauen der Familien!

WICHTIG! Die Leopoldina-Schule weist daraufhin, dass die Mitteilungen, die über IsCool/EduConnect geschickt werden, tatsächlich gelesen werden. Durch diese Kanäle läuft die offizielle Kommunikation zwischen Schule und Familien und durch sie werden sowohl pädagogische als auch verwaltungstechnische Informationen mitgeteilt. Damit die Arbeit in der Schule gut läuft und die Schüler sich erfolgreich entwickeln, ist es wichtig, dass diese Kommunikation läuft.

Eine wichtige Mitteilung wurde in den letzten 10 Tagen geschickt. In dieser Mitteilung geht es um die Immatrikulationen 2021. Es geht um ein Formular, das ausgefüllt werden muss, damit das Schulsekretariat den Prozess der Immatrikulation weiterführen kann. Die Frist zum Ausfüllen des Formulars ist der 06. November.

“Die Bildung ist nie eine Ausgabe gewesen, sondern eine Investition mit sicherem Gewinn.”

(Sir Arthur Lewis)

Duração 00:03:40


Colégio Imperatriz
Av. Michael Moor, 2097
Entre Rios - Guarapuava Paraná
Segunda a Sexta-feira:

Manhã: 7h30m às 12h
Tarde: 13h às 17h30m

Aos Sábados: Fechado
Parceiros: